Täna on pühapäev, 22. aprill 2018. Kell on 22:54.

Eestikeelsed raamatud

Võõrkeelsed raamatud
  Kunst, Disain, Arhitektuur
  Sõnaraamatud, Õpikud
  Maleraamatud
  Reisijuhid
  Kaardid
      ITMB
      Falk
      ADAC
      Freytag
Otsing
Kontakt

Viertausender (4000er). Die Normalwege.


Viertausender (4000er). Die Normalwege.


Auch wenn Richard Goedeke "nur" die Normalrouten beschreibt: Normal ist die Besteigung eines Viertausenders noch lange nicht. Denn ein solches Unternehmen bedeutet fast immer eine große sportliche Leistung. Das wird in dem Tourenführer 4000er. Die Normalrouten auf alle Viertausender in den Alpen durchaus deutlich. In einer weder verharmlosenden noch dramatisierenden Manier spricht der Kletter-Profi von jeder Menge Schwierigkeiten, denen er abwechselnd die Attribute "ziemlich", "äußerst" oder "extrem" voranstellt. Ferner geht es um Gefahren, Mühen, fatale Selbstüberschätzung mancher Hobby-Abenteurer und dergleichen mehr. Und der erfahrene Gipfelstürmer und vielfache Autor von Tourenführern muss es ja wissen, schließlich gehört er zu denjenigen begeisterten Bergsteigern, die europäische 4000er sammeln wie andere Leute Bonusmeilen -- und somit allerhand erlebt hat während hunderter von Bergtouren. Andererseits kann er aus demselben Grund auch so glaubhaft und erfrischend über die Erhabenheit der steinernen Riesen, die Weiten der Eisfelder und die unendliche Ruhe an einsamen Gipfeln erzählen, also von den ganz großen Freuden der Hochalpinistik. Die zahlreichen Fotos erreichen zwar längst nicht das Niveau der Texte, verstärken aber den Drang, auch einmal in derartige Sphären aufzubrechen.
Das Angenehme an Goedekes seit Jahren erfolgreichen Publikationen ist, dass der geneigte Leser respektive Bergsteiger genau weiß, was ihn erwartet. Nämlich eine unverzerrte Beschreibung der -- relativ gesehen -- einfachsten Routen auf alle europäischen Viertausender, übersichtlich sortiert nach Regionen und stets mit exakten Beschreibungen, kleinen Karten, Höhenangaben und Hinweisen zu problematischen Stellen. Historische Hintergrundinfos zu Erstbesteigungen und Literaturhinweise sind ebenso Standard wie eine gehörige Portion Gesellschaftskritik. Wenn es um "von Pistenraupen verlärmte und von Liftmasten verstellte Gletscherkessel" geht, ahnt man, warum es Goedeke auf die einsamen Gipfel zieht. Wer sich indessen für einen ganz bestimmten Berg entschieden hat, tut nicht schlecht daran, sich mittels anderer Quellen noch genauer zu informieren. Schließlich versteht sich der 225 Seiten umfassende Tourenführer mehr als alpenweites Übersichtsbuch denn als Speziallektüre. --Christina Falkenberg

Kurzbeschreibung
Dieser Führer vereint die Beschreibung der Normalwege auf alle Viertausender der Alpen in einem handlichen Buch. Der Band bringt die Normalwege aller in der UIAA-Liste der Alpen-Viertausender zusätzlich verzeichneten Gipfel .


ISBN 3765434019

« Tagasi

Copyright 2003-2011 Trak Pen OÜ